bei Ulli am 2. Weihnachtstag

sie hat für ihren Verstorbenen Mann einen Lifta,
hätte ich gern in unsere Wohnung eingebaut.
Ging nicht, weil die Umrüstkosten zu hoch sind.

es gab Saigon Rolls

und einen ganz ausgezeichneten Schnaps

3 Bilder

ein trauriger Weihnachtsspaziergang

…. . die unendliche Liebe verbindet.
mein weihnachtlicher Spaziergang durch u n s e r Wien. unendlich traurig, du warst jede Sekunde bei
mir d a o b e n …….

Die Stationen
1. unter lüstern
2. die sachertorte
3. die heile welt
4. aurora borealis 1
5. aurora borealis 2
6. der herrenhuter
7. die zauberfee
8. das haas haus
9. unser stephansdom
10. der weg zu dir
11. unser sternenregen
12. der baum steht kopf
13. kuk lüsterglanz
14. die stäbchengasse
15. die rote liebe
16. unser traum marokko
17. die xmas amaryllis
18 tempus fugit
19. im Oktober am deich

  • 1_unter_lstern_490
  • 2_sachertorte_490
  • 3_die_schneekugel_490
  • 4a_borealis_490
  • 6_die_zauberfee_490
  • 7_herrenhuter2_490
  • 8_stephansdm_490
  • 9_der_weg_zu_dir_490
  • 10_unser_sternenregen_490
  • 10a_baum_steht_kopf_490
  • 11_kuk_lsterglanz_490
  • 11a_haashaus.jpg_490
  • 12_die_stbchen_gasse_490
  • 14_rote_liebe_490
  • 15_unser_traum_marokko_490
  • 16_die_xmas_amaryllis_490
  • bootstrap carousel example
  • 18_das_glck
css slideshow by WOWSlider.com v9.0

wir drei

haben diesmal in der Seckendorferstrase Weihnachten ohne unsere Hannelore gefeiert.



bei Feuertopf und White Lady

einsame minimalistische Weihnachten

frohe Weihnachten

serbischer Jahreswechsel


am Yppenmarkt trifft sich am Wochende vor dem Weihnachtsfest die serbische Comunity um frischgeschlachteten Karpfen zu kaufen. Was für Schlangen…….
der Weg zu mir

80.ter in Wien

es ist mir nicht leicht gefallen meinen Geburtstag in Wien ohne meine Hannelore zu feiern. Sie war mit uns und hat im Himmel mit all unseren Freunden hier mitgefeiert. Ich glaube es war in ihrem Sinne. Die erweiterte Familie, enge Freunde sahen das auch so. Kein Trost aber Zuversicht durch unseren Sohn, Marion die Schwiegertochter und den Cousin für unsere Zukunft. In Liebe Peter

muslimische Freundschaft

Ich habe in meiner Einsamkeit erfahren wie Muslime mit
Freundschaften umgehen. Hannelore und mir waren diese
Menschen immer wichtig, wir halfen wo immer es ging.
Jetzt erlebe ich sie für mich ganz neu.
Zarah + Mohammad machen täglich Kontrollanruf oder Besuch.
(Vitalkontrolle)
Aidaa schenkt mir jeden Tag ihre Liebe (ich hab meinen Opa lieb).
Zarah kocht Reis mit Huhn und serviert mir (Pass auf dich auf, du hast abgenommen). Mohammad macht unaufgefordert meine Küche und verspricht morgen den Fußboden zu machen.
Mahdi (Cousin von M.) besucht mich aus dem 22.Bezirk
(die Fahrt hin und 1 h zurück), bringt mir Hammelsuppe (von Narges für mich gekocht). Zarah hat afghanische Suppe gekocht und M spricht mir Trost zu. M. schmückt Erinnerungsecke H mit Blumen vom Yppenmarkt .
Burgenland; Roswitha backt Diabetiker Kipferl für mich und schaut nach mir. Sie ist eine burgenländische Christin.
Ich danke Euch

die wundersame Handstockgeschichte

4 Tage vor Weihnachten fuhr ich mit meinem geliebten Handstock mit der 43 zur S Bahn Haltestelle Hernals. Es regnete und nachdem ich mir eine Freizeitung gegriffen hatte, ging ich in den neuen Lidl Markt dort. Zu Fuß ging ich retour in die Gschwandnergasse und stellte fest, der Handstock fehlte. Also alles noch einmal retour gegangen. null nix nada. Ich war tieftraurig.
online Verlustanzeige aufgegeben. null, nix, nada. Über willhaben hab ich mir dann 3 zu 15€ besorgt (einer passte, 2 zu kurz) im 14. Bezirk in einem Gemeindebau bekam ich sie. Heute 4 Tage später (es ging mir nicht aus dem Kopf) fand ich, es könnte ja auch bei Lidl passiert sein. Gefragt.. gewonnen. Er hat dort Weihnachtserhöhung gesucht. Jetzt bin ich wieder sein Herrchen.
Fröhliche Weihnacht

es wurde still gefeiert


Mit Hannelore hatte ich einen Caterer ausgewählt und natürlich
dann wieder abgesagt. Wir haben uns dann entschlossen ein Tafel
zu haben.
Freunde haben Gerichte mitgebracht.
(Zarah—-persischen Reis, Judith ….. Bananenbrote,
ich….. serbischer gemischter Grill von meinem
Lieblings Serben, Nasrin….profiterols, Wein aus der
RiedeLiesenpfennig), ein liebevoller Geburtstag.

der Weg zu mir und uns


Seit ihrem Tod brennen bei mir Kerzen, zusätzlich habe ich
am Fenster einen Lichterschweif, der täglich leuchtet
und ihr den Wegzu mir aus dem Friedwald weist. Von der Terasse
kann man, wenn auch in der Ferne den Wienerwald sehen.

Vorlage BlogPimp / Appelt Mediendesign, angepasst und bebildert von Hans-Peter Thomas