Resourcen schonen

mach ich mit meiner neuen Solarlampe über dem Hochbeet auf der Terrasse

Zoom2

jeden Montag treffe ich mich mit dem Satsang Spielwiese aus
aHAmburg und wir meditieren. Zoom hat sich als ideal dafür
erwiesen.

E-Mail wurde erfolgreich kopiert

 

E-Mail wurde erfolgreich kopiert

Zoom 1

Marion hatte Geburtstag und wir haben dann via Zoom angestossen.
Es war ihre Premiere und wir haben beschlossen jetz das öfter zu
machen. Nächste Sitzung ist deer Pflanzbeginn Tomaten am
Freitag

….. es bröckelt

ich schau ja sonst immer zur Kirche nicht in den Himmel über dem
Dach. Jetzt mußte ich das entdecken. Die Hausverwaltung wird das
wieder richten und den Reparaturfond anzapfen.

Vollmond

bin um 5h aufgestanden und konnte den Vollmond und den begibnnenden Tag erleben. Wunderschöner Tagesbeginn in Wien.

Danke


solche lieben Nachbarn wünsche ich jedem. In der Coronazeit können wir uns ja nicht sehen. Heute haben sie mich (wir wohnen Tür an Tür) mit baby polpe. Ich werde mir jetzt überlegen wie ich das wieder gut mache.

Aida mobil


meine liebe Aida und ihre Familie ziehen im März um in Wien. Der Vermieter hat Eigennutz reklamiert. Mohammad hat sich bemüht über Wiener Wohnen eine leistbare Sozialwohnung zu bekommen. Jetzt hat es geklappt. Bisherige Wohnung war nur 800m von mir entfernt und Aida konnte vor Corona täglich zu mir kommen. Jetzt ist sie im 22.Bezirk 18 km weit entfernt. War zuerst sehr traurig. Wir haben aber einen Weg gefunden. Mein PKW wird wieder angemeldet und dann  zum Aida m o b i l. Mohammad hat jetzt einen Führerschein . Er hat sich angeboten mich mit meinem Wagen abzugholen. Wir verbringen dann den Tag in seiner Wohnung am Wochenende und  er bringt mich wieder nach Haus . Bin dankbar. Überlege, ob ich ihm den Wagen schenke. Ich kann ja nicht mehr fahren (grauer Star). Ich glaube das ist in Hannelores Sinn, es war ja ihr Auto.
Ich muß nur noch die Hürde Versicherung, TÜV Vorführung nehmen. Berichte weiter

 

gehts noch

oh ………… n e i n

aus Merkur wird im März 2021 Billa plus. Warum mich das
so berührt? Als wir vor der Entscheidung standen mit
Hannelore, welches Feriendomizil wir vor 11 Jahren kaufen
sollten (Auswahl war 17. Bezirk und. 19. Bezirk)
hat dieser Markt den Ausschlag gegeben. Wir sind einkaufen
gegangen und haben die Umgebung erkundet. Im Merkur
am Parhammerplatz habe ich zu Hannelore gesagt:
Wir nehmen die Gschwandnergasse 42, der Markt in
der Nähe hat mich überzeugt.:

veganes Zaubergericht


durch einen Zufall entdeckt bei einer Übertragung
des NDR mit derm Koch Sass. Himmlisch und ganz einfach

Hier geht es zu dem pdf

 

v>

• Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Bilder + Texte: HPT • 2013 •