LGBT Zebrastreifen endlich in Hernals

das wurde aber auch langsam Zeit in Hernals I <3 17. Bezirk

Nostalgie

dort habe ich von 1976 – 1979 gearbeitet, auf der Mazzesinsel in
der Tandelmarkstsgasse. Ich kehre immer gern dahin zurück

 

Augarten

mit diesem Park verbindet mich viel. 1976-1979 bin ich dort
2-3 mal wöchentlich mit meinem Kollegen Manfred Gläser
als ich für die Gillette Company im 2. Bezirk gearbeitet habe
in der Mittagspause spazieren gegangen. Der Park hat sich
kaum verändert. Mit Hannelore habe ich später dort zwei
Konzerte erlebt (Staribacher junior und Otto Lechner).
Hierr blüht der Bärlauch wegen der geschützten Lage
besonders früh auf der „Mazzes“ Insel. Der Hieb ist „die“
Heimat der jüdischen Bevölkerung. Mazel Toff

  • titel
  • IMG_20210503_131143
  • fahne
  • IMG_20210503_122136
  • weißdorn
  • IMG_20210503_123652
  • IMG_20210503_123104
  • IMG_20210503_124801
  • IMG_20210503_123201
  • IMG_20210503_123228
  • IMG_20210503_124312 (1)
  • IMG_20210503_122409
  • IMG_20210503_124317 (1)
  • IMG_20210503_125456
  • kaqstanienblüte
  • IMG_20210503_130502
  • IMG_20210503_130309
  • javascript carousel
  • IMG_20210503_121621
html slideshow by WOWSlider.com v9.0

es gibt Alternativen

viele kehren whatsup den Rücken
(die Datenschützerverteidigerverschwörungstheoretiker
haben wiederzugeschlagen)), nicht alle sind so.
Damit sie mich erreichen habe ich die meisten
Alternativen heruntergeladen und bin
im Zweifelsfall dort zu erreichen

—– eine Entdeckung

für Marion und Jan und für mich habe ich Estragonessig angesetzt. Habe mir eine
Pflanze gekauft und die frischen Blätter in Essig gelegt.
Nach 3 Wochen ist der Essig nicht wiederzuerkennen.

………Wonnemonat

dierses Bild drückt die Stimmung in Wien im Mai 2021 gut aus.

Gartenpracht in Wedel

meine Nachbarn erfreuen sich jedes Jahr an unserem Vorgarten und
schicken mir Fotos. Nach 18 Monaten Wien eine schöne Erinnerung.
Irgenswann komme ich Euch wieder besuchen, bion ja jetztv immmun

das ich das noch erlebe

mein Lieblingssenf wird 100 Jahre alt.

Ordnung muß her…..

Nach dem schlimmen Lebensmittelmottenbefall in meiner Küche.
Alle Lebensmittel wurden in Gläser gepackt und Pheromonfallen
aufgestellt, habe ich nichts mehr wiedergefunden.
Jetzt habe ich einen Canon gebraucghten ink jet Drucker.
Alle Gläser haben jetzt Etiketten.

Hannelores Lieblingsfarben

habe ich auf dem Yppenmarkt entdeckt. Das sind sie……

• Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Bilder + Texte: HPT • 2013 •