1. Ernte 2022

es ist I’m Juli so heiß wie nie in Wien. Meine Tomaten auf der Terrasse haben trotz täglichem Gießen schon welke Blätter. Hab mich entschlossen schon jetzt mit der Lese zu beginnen. Vielfalt ist das Resultat (985g von 3 Pflanzen)

ich freu mich jeden Abend darauf

spektakuläre Sonnenuntergänge auf meiner Terrasse. Ich sammle sie und werde eine EXTRA Reihe bald ins Netz stellen. Hier eine Serie von 4 Aufnahmen innerhalb einer Stunde.

  • fotor_1658083981095
  • fotor_1658084066089
  • carousel jquery
  • fotor_1658084708383
bootstrap carousel example by WOWSlider.com v9.0

ausgemottet

nach drei Tagen Gluthitze (Terrasse hatte 50 Grad in der Sonne) habe ich meinen Miefquirl wieder angestellt. So lässt es sich schon aushalten.

im Juli 2022

jetzt schon drei Tage in Folge.

……. ein Licht

im Stephansdom entzündet, weol es im Moment zu heiß ist um nach Mauerbach zufahren.

speedy gonzales

in den vergangenen Wochen hatte ich in Wien im 5. Stock Besuch von Speedy Gonzales (meiner Hausmaus) Ich dachte immer sie lebt bei mir in der unaufgeräumten Abseite (meiner Rumpelkammer). Beim Wässern meiner Tomaten auf der Terrasse habe ich sie gestern entdeckt und unter der Latschenkiefer aufgeschreckt. Nachts ist sie dann in meine Lebendfalle gegangen. Heute habe ich sie im Wienerwald an Hannelores Grab ausgewildert.

(vorher hatte sie eine Abenteuerreise mit Fahrstuhl, Bim, Vorortbahn und Bus)….. ich hatte es ihr versprochen…..

Ordnung liebe sie

sie erspart Dir Zeit und Müh. Habe wieder einmal getischlert und in meiner kleinen Küche ein neues Regal gebastelt. Ganz ohne Bohrschrauber nur mit Schrauben, Schraubenzieher, Pattex und Holzzuschnitte vom OBI. Jetzt haben alle meine Küchenutensilien ihren festen Platz und damit der Kaminkehrer an den Schacht kann habe ich das Regal auf Rollen gesetzt.

Das alles hat unter 36 € gekostet, billiger als bei IKEA allemal

Peace


Stimmungsbild von meiner Terrasse in Wien am Abend.

ein Hochgenuss in der Zeit, in der alles teurer wird

Öferl?

das tradionell gebackene Brot ist auf dem Vormarsch. Backmischungsbrot der Filialisten sind mir ein Graus. Back to the routes. Kruste ist noch Kruste. Die Brotgewürze sind Koriander und Kümmel und der Sauerteig ist ein solcher.

Öferl ist ein Bäcker aus dem Waldviertel. Hier seine Geschichte

 

• Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Bilder + Texte: HPT • 2013 •