wien21

schon verdammt alt, die Eule

lieber Johann

wir verstehen jetzt warum das für Dich der schönste Platz
Wiens ist. Nach 8 Jahren Wienbesuche haben wir diesen Ort
für uns entdeckt. Hannelore war geschlagene 5 Stunden da,
ich habe es auf satte 3 Stunden geschafft.
Danke für den Tipp.

MQ Summer of Sounds

Georg Breinschmid, der flinke Kontrabassist im 5/4 Takt,
Willi Resetarits, Allrounder mit Hl. Artmann Songs (hace
ist von dem Unsäglichen leider besetzt),
Jarkko Riihimäki, finnischer Tangopianist,
Matthias Schorn, die Klarinette der Wiener Philharmoniker,
die Strottern, Klemens Lendl geigte und David Müller sägte,
spielten auf und das auch noch gratis. Ö1, der Sender

Prüfung bestanden

als bekennender Straßenbahnfan melde ich gehorsamst:
habe die Berechtigung die Wiener Linien BIM zu fahren.
Für alle anderen Fans habe ich eine Diaschau der
Remise Wien hier zusammengestellt.

Vorlage BlogPimp / Appelt Mediendesign, angepasst und bebildert von Hans-Peter Thomas