wien21

vindo bona mant….

 

nser Hernals entwickelt sich zum Greenwich Village
von Wien……man darf ja schließlich träumen. In einer
aufgelassenen Kugelschreiberfabrik bei uns ums Eck
hat ein Heuriger für kurze Zeit aufgesperrt : 1/3 Ernst,
3/4 Viertel Vergnügen. Ein Architektenteam hat ihn gestaltet
im Rahmen einer Designwoche.
Als wir ihn besuchten, hat Franz Hautzinger auf der
Jazz Trompete improvisiert. Er ist der neue Miles!
Wein gab es von Jutta Ambrositsch, dem neuen Star
der Wiener Winzer Szene. So begann das alles auch
im 16. Bezirk (jetzt Bobohausen). Wienerisches um
den Wein kannst du übrigens hier lernen.

Kommentarfunktion ist deaktiviert

Vorlage BlogPimp / Appelt Mediendesign, angepasst und bebildert von Hans-Peter Thomas