wien21

das An-do hat wieder aufgesperrt


Nach einem langen Umbau hat das Kult-Café AN-Do endlich wieder
seine Pforten geöffnet. Es hat jetzt eine sehr schöne neue Terrasse
und passt ins 21. Jahrhundert. Terrazzo in dunkel erobert wieder
die neuen Treffpunkte. Mein Cafésieder (derjenige, dem der Ausspruch, er mache
einen guten Café, nicht genug ist) hat wieder seinen Dienst angetreten
und uns wiedererkannt.

Kommentarfunktion ist deaktiviert

Vorlage BlogPimp / Appelt Mediendesign, angepasst und bebildert von Hans-Peter Thomas