wien21

Themenabend: Gemischter Satz


Das wurde von Arte übernommen und wird bei jedem Besuch
in Wien durchgeführt. Diesmal war es die Wiener Spezialität:
Der gemischte Satz. In Wien hat man viele Weinberge, die
gemischt mit Traubensorten bepflanzt sind. Je nach Sommer
ist mal die eine, dann die andere Sorte besonders gut dran.
Man erntet gemischt und baut den Wein aus. Es ist also
kein Cuveé. Das Resultat ist ein spannender Weißwein.
Diesmal haben wir diese Kandidaten gehabt. Wieninger,
Edelmoser, Zahel, Christ (die glorreichen Vier).
Das Ergebnis wird dann in unser Weintagebuch eingetragen
und es wird ein üppiges Mahl serviert. Wer mehr wissen will
schaut hier nach. Nächstes Mal ist der Blaufränkische dran,
der um das Leithagebirge herum im Burgenland ausgebaut wid.

Kommentarfunktion ist deaktiviert

Vorlage BlogPimp / Appelt Mediendesign, angepasst und bebildert von Hans-Peter Thomas