daisy gesucht …….

a

Liebe Wiener, liebe Evi, lieber Poldi und alle die wir kennen.
Das ist das Porzellan,
das wir für eine Bekannte suchen.

Zitat:
Lilienporzellan war das wohl am meisten verkaufte Tafelgeschirr
der 60er und 70er Jahre in Österreich. Die Form Daisy wurde
von 1959 bis 1991 produziert. Wenn man heute jemanden
fragt: „Hast du Lilienporzellan?“. Kommt sicher die Gegenfrage:
„Das Bunte, meinst du?“. Anfangs wurden Services in einer
Farbe verkauft. Es ergaben sich aber durch die Erzeugung
Unterschiede in den Farbnuancen. Durch diese Unterschiede,
und anfänglich häufigen Reklamationen, ist man auf die
geniale Idee gekommen die sechs verschiedenen Farben zu
einem Service zu kombinieren. Damit fielen die Farbnuancen
nicht mehr auf. Das Dekor „Melange“ war geboren.
n
Unsere Bekannte hat schon fast alles erstanden,
jetzt fehlen noch die Suppentassen, Terrine und
diverse einfache Schüsseln. Ab auf den Speicher,

sucht …..

Charshanbe Suri

Am Vorabend des letzten Mittwochs des iranischen
Jahres wird ein kleines Feuer** gemacht, über das
Jung und Alt springen. Dabei sprechen sie zum
Feuer die Worte:


„Meine Blässe (=mein Schädliches) möge dir gehören,
deine Röte (=dein Gutes) mir. Meine Blässe für dich,
deine Röte für mich, meine Kälte ist dir, deine Wärme
ist mir.

Liebe Nasrin, lieber Ewald, wir haben das gestern kurz
vor 20h gemacht und hoffen mit Euch auf ein gutes
Neues Jahr.

homepage umzug ok


ich bin mit meiner homepage zu hostEurope umgezogen. Dort
sind jetzt thomas-wedel.de und hapetho.de. Es hat mich 14 Tage
gekostet alles gestalterisch anzupassen.  Jetzt gefällt es mir.
Bei hostEurope kann man wordpress blogs (scripte) und sites
(homepages) hosten und erhält einen fantastischen support
per email. Also klick jetzt hier und dann sollen die Bilder für sich
sprechen.

Die Vermessung

Ich benötigte für den Bau eines Möbelstückes Maße aus
unserer Wiener Wohnung. Unser lieber Nachbar gab sie
uns. Dabei habe ich kennengelernt, das es zwei Aufgaben-
beschreibungen gibt. Die männlich ( hier in hellblau)
und die weibliche (hier in rosa).
Das Bild unten zeigt die email Anlage. die alles auslöste.

Die Telefonkonferenz
…. jetzt bitte die Treppe hochgehen. Links steht die
CD-Stereoanlage, rechts  oben findest Du die
Ausbuchtung, die ich meine ….da wo der Zengarten
steht. Stehst Du vor der Ausbuchtung, siehst Du
rechts Hannelores Bett, wenn wir dort Möbelstück
platzieren wollen (auf Rollen) verhindert die
vorspringende  Ecke, dass man es in Richtung Bad
schieben kann. Ich brauche die Breite der Bucht,
abzüglich des Hindernisses (Bett) und zusätzlich noch
die Tiefe, das Maß a für …. Fluchtlinien Pfosten
rechtsseitig und das Maß b, Pfosten linksseitig …. eh
….wenn du auf der Treppe stehst und zum Dachfenster
schaust. Hast mi?

Ewalds Kommentar:
Ich werd mir die Zeichnung aus der email noch mal
ansehen, die habe ich nicht dabei!

…. jetzt die Treppe hochgehen.
Oben stehen zwei kleine schwarze Tische. Ich brauch
die Flächenmaße von beiden von oben und möchte

gern wissen, wie weit das Bett in die Bucht reinragt.

Ewalds prompte Antwort:
….. großer Tisch 55cm x 55cm, kleiner Tisch 15cm
x 55cm, die Ecke … abzüglich 8,5 cm.

Was doch eine kleine Zeichnung so alles auslösen kann.

Vorlage BlogPimp / Appelt Mediendesign, angepasst und bebildert von Hans-Peter Thomas