ich paß wieder auf …….

perlhuhn_490.jpg

wenn wir nicht in Wien sind, dann wacht unser Perlhuhn

nieder mit Horst Seehofer (CSU)

ankunft_490.jpg

wir sind vom Meidlinger Bahnhof mit dem ICE zurück gefahren.
Der ICE wird am Flughafen eingesetzt. In unserem Großraumwagen
waren 1/3 Flüchtlinge mit Fahrkarten. In Passau hat uns dann
der unsägliche Politiker Horst Seehofer einen Aufenthalt
von 45 Minuten eingebrockt. Alle Flüchtlinge ohne Pass mußten
den Waggon verlassen (eine polizeiliche Maßnahme) zur
Personalpapier Kontrolle. Dazu sollte man wissen:

Assad und die IS stellen keine Papiere aus. Das hat sich
offensichtlich noch nicht in der bayrischen Staatsregierung
herumgesprochen. Was mich besonders gestört hat: eine
Flüchtigsfamilie mußte ihren Teller mit frischem Essen aus
dem Bordrestaurant stehen lassen. Begründung der Polizei:
Porzellanteller sind Eigentum der DB und dürfen den
Wagen nicht verlassen ….. das ist Deutschland 2015

Ich glaub ich mach bald nach Österreich rüber …………

danke liebe Wiener

ihr habt richtig gewählt, wir kommen gern wieder zu Euch

orf_490.jpg

Bei der Wahl lag die SPÖ fast 10 Punkte vor den Nazis der FPÖ

der Name an der Tür

jetzt auch auf chinesisch

japan_sw_490.jpg

das ist Glück

kloster_Fotor_490.jpg

Jan hat dort angeheuert und offenbar seinen Traumjob gefunden.
Er managed die Schulen vom 3.Orden des Hl. Franziskus.

ruhe Punkt am Schottentor

harfe_490.jpg

immer wieder eine Freude, der Dame mit der Harfe in Wien zu begegnen

joi mama

http://hapetho.de/gschwandnergasse/wp-content/uploads/2015/10/

pilze-490.jpg

viele viele Steinpilze aus Ungarn am Yppenmarkt.
Da kann man gar nicht vorbeigehen

es herbstelt deutlich

/blumencollage_490.jpg

in unserer kleinen Wiener Wohnung

Radsch ist gestorben

kolporteur.jpeg

Mein diesjähriger Kolporteur hat mich informiert. Radsch ist in Indien
an Leberzirrhose gestorben.Er war ein ganz feiner Mensch.
Ich denke an ihn.

voices for refugees

Wien war wieder einmal großartig. 150 000 Zuhörer kamen zum
OpenAir auf den Heldenplatz. Es gab ein Konzert zu Gunsten der
Flüchtlinge. Perfekt getimed, denn nächste Woche ist Wienwahl
und da sudelt ja gerade HC Strache und seine FPÖ gegen sie.
Wir haben Konstantin Wecker (nach 30 Jahren) gehört,
Conchita und Zuchero. Unvergesslich die Schweigeminute
und das Smartphone-Lichtermeer.
Flüchtlinge rein. HC Strache raus

collage_490.jpg

Vorlage BlogPimp / Appelt Mediendesign, angepasst und bebildert von Hans-Peter Thomas