Gemischter Satz

immer im Frühling ist im Rathaus eine Präsentation der Wiener
Winzer zum Gemischten Satz. Diesmal haben Jan und ich den
gleichen Wein als Favoriten für 2018 ausgewählt. Winzer Matuschka
aus dem 23. Wiener Bezirk. Der Wein:

Gemischter Satz Falkenberg, 2017

Hier die website.

Die Wein-Präsentation ist eine Veranstaltung die ich nicht missen möchte.

  • Fotor_152214078890422
  • Fotor_152214092204693
  • Fotor_152214095515520
  • Fotor_152214098951150
  • Fotor_152214104149099
  • Fotor_15221408601867
  • Fotor_152214045196230
  • bootstrap carousel example
  • Fotor_152214067957679
css image gallery by WOWSlider.com v8.8

Gelbmann nostalgisch

Unser Nachbar ist 60 Jahre alt geworden und hat uns in unser
Traditionsrestaurant eingeladen. Es gibt einfach keinen
besseren Grund. Natürlich habe ich wieder das nicht zu überbietende
ausgelöste Backhendl mit Petersil Kartoffeln gegessen.
Danke Nasrin und Ewald

  • Fotor_152282911272482
  • Fotor_152282908734950
  • bootstrap slider
  • Fotor_152282933048556
html slideshow by WOWSlider.com v8.8

ein beeindruckendes Konzert


wir haben ihn in der Sargfabrik 2013 life erleben dürfen.
2018 gab es ein Doppelkonzert „in memoriam“ mit den Donauwellenreitern und den noch lebenden Musikern Gianmarias im Metropol Theater in Hernals. So hörten wir Gabriele Mirabassi (Klarinette), Riccardo Tesi (Akkordeon) und Maurizio Geri (Gitarre)
Gänsehautfeeling……..
Übrigens, die Kritik des Konzerts 2013 habe ich aufgehoben. Hier kann man sie nachlesen. Es ist nichts hinzuzufügen

Seht hier:

  • metropol
  • Fotor_15220144935886
  • Fotor_15220148854414
  • Fotor_152201456647562
  • Fotor_152201463004992
  • Fotor_152201481488374
  • Fotor_152201485135326
  • css image gallery
  • jan
html5 slideshow by WOWSlider.com v8.8

ein wirklich großer Baumeister

Otto Wagner erlebt man in unserem Wien fast an jeder Ecke.
Uns ist er ans Herz gewachsen, weil wir seinen Stil mögen und
Marion und Jan in der von ihm gebauten Kirche am Steinhof geheiratet haben.
Die Wiener entdeckten ihn erst langsam. Der Kaiser hat sein Genie
verkannt. Das hat durchaus Parallelen zu den heute politisch Tätigen.

Die Ausstellung ist im wunderbaren Wien Museum noch bis November zu sehen.

Hier der ORF Bericht über die Ausstellung

  • portraait
  • Fotor_152235517489683
  • otto2
  • ottorad
  • Fotor_152235509769419
  • Fotor_152235448304422
  • Fotor_152235512303536
  • Fotor_152235497785086
  • Fotor_152235500355260
  • jquery carousel slider
  • Fotor_152235464514011
wow slider by WOWSlider.com v8.8

Yppenmarkt

diesmal zeigt sich der Bauernmarkt von seiner gigantischen Seite.
Alle Produkte im Frühling 2018 in Übergröße. Wir haben dieses
Jahr cime di rapa (eine Art Rübstiel) und Schwarzkohl dort gefunden
und Marion hat gleich 2 neue Gerichte für sich entdeckt. Grünkohl Chips und
Grünkohl mit Curry, Kürbis und Kokosmilch. Marion ist Vegetarierin, die Rezepte
werden schon bald hier erscheinen

  • Fotor_152250677744676
  • Fotor_152250681378342
  • Fotor_152250684551122
  • Fotor_152250687819433
  • jquery image slider
  • Fotor_152250694963092
html slideshow by WOWSlider.com v8.8

the walk on the sunny side


Die Mitterwurzergasse ist unser Spaziergang. Jetzt im Frühling ist ein
Spaziergang von der Agnesgasse zum Heurigen Zimmermann und dann zu
unserem Haus und Hof Heurigen Prager absolutes Pflichtprogramm.

Sankt Peter

Es lebe die katholische Geistlichkeit.

der einzigartige Heurige in Wien. Mit Weihrauch unter der Kirche.
In Hernals, man trinkt dort Messwein. Die Lage Alsegg ist berühmt
für seinen Riesling. Nachteil: Wir fanden nur Platz im Rauchergewölbe –
zum Abgewöhnen!


Es geht auch als slideshow

  • Fotor_152261105033846
  • Fotor_152261109851269
  • Fotor_152261117235440
  • Fotor_152261121067267
  • bootstrap image slider
  • Fotor_152261136050262
javascript photo gallery by WOWSlider.com v8.8

mit oberlaa nach hamburg

die Torte zum Abschied ist schon Tradition, dazu den
Café und die 10 Stunden Bahnfahrt vergehen (fast) im Fluge.

Lemoni Kirche mit Zuckerguß

Marion + Jans Hochzeitskirche in den Steinhofgründen. Immer
einen Besuch wert! Man kann sie auch besichtigen, aber nur 1x/Woche

ich beobachte Euch

….Ihr komischen Wähler in Österreich!

Vorlage BlogPimp / Appelt Mediendesign, angepasst und bebildert von Hans-Peter Thomas

Translate »