Alpinisten entdecken die Gschwandnergasse

das kam so: hofseitig sind einige Fassadenelemente desolat
und müssen repariert werden. Die Hausverwaltung hat das
in der Eigentümerversammlung zur Sprache gebracht und
zwei Angebote vorgelegt. Mit Gerüst 9.800 € und mit
Seiltechnik 10.100 €. Die Mehrheit (wir waren nicht da)
hat sich für die Seiltechnik ausgesprochen, denn man
wollte nicht das die Handwerker durch die Wohnungen
spazieren. So begann das Schauspiel. Lift, Geschirr
anlegen, auf das Dach und vom Schornstein 5 Stockwerke
abseilen (mit und ohne Material).

The show goes on  😛 

  • IMG_20170726_081637_Fotor
  • http://wowslider.com/
  • IMG_20170726_082918_Fotor
slider by WOWSlider.com v8.6

Kommentarfunktion ist deaktiviert

Vorlage BlogPimp / Appelt Mediendesign, angepasst und bebildert von Hans-Peter Thomas

Translate »