unser Franz Zadrazil


dieses Sujet ist von mir aufgenommen im 1. Bezirk,
nahe der Wollzeile. Ich hätte hier gern einen echten
Zadrazil aus der aktuellen ESSL-Ausstellung mit
über 60 Originalen gezeigt. Seine Witwe verhindert
es mit ihrem Urheberrechtswahn. Schade und welt-
fremd. Zadrazil bleibt aber unser Wien Portraitist.

Ich besitze eine signierte Grafik aus dem Jahr 1977.
Nicht urheberlich „Geschütztes über den Künstler erfährst
Du“ hier.

 

Vorlage BlogPimp / Appelt Mediendesign, angepasst und bebildert von Hans-Peter Thomas