Geheimtipp im 16. Hieb


Der bisher beste Vietnamese der Stadt, das Saigon
auf der Neulerchenfelderstraße.

Authentische Vietnamese Küche in Wien.
Alles wird frisch zubereitet. Gerichte mit Reispapier
und erst die frischen Suppen. Vietnamesisch ist
leicht, frisch, würzig, vielfältig – wunderbar!
Ein würdiger Abschluss eines Brunenmarkt Besuches.

Was man dort essen sollte steht hier und ein Rezept gibt es auch.

Vorlage BlogPimp / Appelt Mediendesign, angepasst und bebildert von Hans-Peter Thomas