das 2. Wunder mit meinem Handstock

ich glaube fest an Wunder. Vor 3 Wochen habe ich nach
einem Besuch des Grabes von Hannelore im Friedwald
auf einer nahen Bank ausgeruht. Auf dem Rückweg habe ich
gemerkt das der Handstock so anders klingt. Ich hatte
den Gummidämpfer verloren. Hannelore hat ihn dann so
hingelegt, das ich ihn bei einem Besuch 3 Wochen später
dort entdecke.
Ich habe ihn wieder und jetzt bin ich sicher das
Hannelore über mich wacht.

Beerdigung in Wien

Hannelore wurde an ihrem Geburtstag in Wien im Friedwald
im engen Familienkreis beerdigt. Es ist ein schöner friedvoller Platz, den man besuchen kann.

Es wird unser Familiengrab

Den Weg zu Ihr findet ihr hier beschrieben. Leicht zu
erreichen mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Hier die
homepage

bei Ulli am 2.Weihnachtstag

sie hat für ihren Verstorbenen Mann einen Lifta,
hätte ich gern in unsere Wohnung eingebaut.
Ging nicht, weil die Umrüstkosten zu hoch sind.

es gab Saigon Rolls

und einen ganz ausgezeichneten Schnaps

meine Liebe ist von mir gegangen


sie starb in Jans und meinen Armen …..

im 19. BEZIRK blühen die Herbstzeitlosen

….im Pötzleinsdorfer Park und wir waren diesmal in Wien. In diesem
Park gibt`s im Frühling auch viel Bärlauch mit Blüten und Knoblauchduft.
Die Herbstzeitlosen haben wir aber bisher noch nie so prächtig
blühend gesehen.

  • parkblick
  • wiese3
  • vögelndelibelle
  • herbstzeitlosenwiese
  • herbstzeitlosenportrait
  • herbstzeitlosenring
  • closeup zeitlose
  • jquery image carousel
  • siesta
image slider by WOWSlider.com v8.8

….ab nach Münchendorf

wenn es zu heiß wird gibt es ja noch den Badesee.
Diesmal hat es für 2 mal gereicht.

jetzt in wordpress 5.0.1

es gibt auch einen Übersetzer jetzt
(siehe rechtes Seitenpanel t r a n s l a t o r )

meine neue Leidenschaft

in wien kann man jetzt mit dem smartphone e-scooter mieten.
Ich habe mich für LIME entschieden. Diese Roller stehen fast
an allen frequentierten Öffi-Haltestellen. Sie werden am
Abend eingesammelt, aufgeladen und wieder zur Verfügung
gestellt. Das smartphone zeigt wo sie stehen. Dann scannt
man den Roller Code. Los gehts

Nach der Fahrt deaktiviert man den Roller per scan, die
APP bezahlt und man macht vom Abstellplatz ein Foto
(damit der Nachmieter es in der App angezeigt bekommt)
Ich bin jetzt fan und wenn sie in Deutschland erlaubt sind
kauf ich mir einen e scooter

 

 

 

wunderbares Wetter

in Münchendorf am Badesee, da wo Marion + Jan ein Grundstück
mit kleiner Ferienhütte haben. Hier die schöne Blume am Ufer
des Badestegs. Wir haben dort den Samstag verbracht und
gegrillt.

die Mutter der Ochsenherz Tomaten

hier haben wir den Samen für unsere Ochsenherztomaten
unter anderem her. Eine andere Quelle liegt am
Neusiedlersee in Golz.

Vorlage BlogPimp / Appelt Mediendesign, angepasst und bebildert von Hans-Peter Thomas