uff, u f f, u f f

hinter uns liegen vier Wochen Hitze über Hitze und für
Jan Stress über Stress. Er hat sich diese Wochen ausgesucht
um seine Doktorarbeit (Dr.phil) zu korrigieren und fertig
zu formatieren. Wir haben ihn praktisch 4 Wochen nicht
gesehen, aber von Marion immer Wasserstandsmeldungen
bekommen.Jetzt hat er die Arbeit hochgeladen (elektronische
Abgabe) und man erkennt die Erleichterung. Wir sind
ausgesprochen stolz. Toi, Toi, Toi für die Prüfung der
Texte…….

der heurige meiner wahl

  • http://wowslider.com/
  • prager2
responsive slider by WOWSlider.com v8.7

die aftershowparty

diesmal gab es einige Änderungen. Die Bühne wurde vor das Schloss
gestellt, das Feuerwerk wurde gestrichen. Dafür gab es eine schöne
aftershowparty in der Orangerie (praktisch unser Wohnzimmer in
Wien)

geheimer besuch bei 439

439 ist das Geheimwort für „meinen“ Weinstock in der Riede
Liesenpfennig in Schloß Schönbrunn. Aus wirtschaftlichen
Gründen ist es uns seit 2016 verwehrt unseren Patenbesitz
k o s t e n l o s zu besuchen. Man muß jetzt immer dafür an
die Schlossverwaltung Eintritt bezahlen. Ich finde das eine
dummerhafte Entscheidung. Bei der aftershowparty der
Wiener Philharmoniker hatte ich kostenlosen Zutritt zur
Orangerie (danke Herr Bundeskanzler Kern), ich habe das
genutzt und dieseAufnahme gemacht. Die Rebe ist gesund.
Die Verwaltung k r a n k. Ich habe das auch in
FB gepostet

60 Gemischte Sätze

gemischtersatz_490
einmal im Jahr präsentieren über 20 Wiener Winzer
im Rathaus ihre Gemischten Sätze und man kann alle
verkosten. Ich habe 23 geschafft und bin dann
hoam gegongen. Tolles Ambiente im Rathaus, äußerst
gute Stimmung. Es war schön mit Jan dort zu sein.

Der Sieger für uns beide war einstimmig: FM Mayer,
Vitikultur 2015 Riede Nußberg, Eroicagasse
Eine website hat er auch.

am Bisamberg in Transdanubien

kirchturmheuriger_490
in einem traumhaften Heurigen in Langenzersdorf habe ich meine ehemalige Kollegin von Gillette mit Poldi, ihrem Mann getroffen. Der Heurige rangiert ganz oben, als KIRCHTURMHEURIGER.

Eine website haben die auch

die Empfehlung

draginec
Birgit und Felix aus Wedel haben uns einen Heurigen in Sievering
empfohlen, der in der Zeitung Gusto beschrieben war. Sind wir
gleich hingegangen. Alles so wie beschrieben. Danke. Besonders gut
die Sulz nach Omas Rezept.
Wir haben festgestellt, das wir den Heurigen schon im September
2014 entdeckt haben, damalshabe ich ihn so beschrieben.

Klick hier
Eine komplette Bildgeschichte unserer Heurigen findest Du hier

im Rotlichtviertel

beranek_490
Der Beranek läßt uns nicht verkommen.
beinschinken_490
Beinschinkenbrot zu reschem Wein, natürlich mineralisch im Abgang

dieses Jahr zum vierten Mal

Lese und Sause im Schloss Schönbrunn. Der Liesenpfennig 2015 wird
diesmal vom Winzer des Cobenzl ausgebaut, Herr Posednik wird es
schon richten. Sein 2014er Gemischter Satz hat ihn mehr als
qualifiziert.
liesenpfennig-490x490
Eine ausführliche Diaschau wird hier noch ergänzt. Es war wieder
grandios. Wir sind jetzt dort schon bekannt und haben viele
Mitpaten wieder getroffen. Dieses Jahr gab es von den Winzern die
einzelnen Liesenpfennig Jahrgänge zu verkosten. Das ist schon sehr
großzügig, denn alle 3 kosten zusammen so um die € 200.
In Einzelbildern kann man hier schwelgen

neuer Heuriger

auch das findet man in Operetten Grinzing.Wir gehen dort eigentlich kaum zum Heurigen. Dies könnte ein Geheimtipp werden, etwas abseits mitten in einem Weinberg der Heurige Z a w o d s k y
2015-06-04_19.37.08-490x490

Vorlage BlogPimp / Appelt Mediendesign, angepasst und bebildert von Hans-Peter Thomas

Translate »