jetzt in wordpress 5.0.1

es gibt auch einen Übersetzer jetzt
(siehe rechtes Seitenpanel t r a n s l a t o r )

Rückreise

auch diesmal wurde die Heimreise mit einem Besuch in der
Konditorei Oberlaa eingeläutet.

Wir fahren immer rechtzeitig zum Bahnhof und kaufen dann
einen Café und ein Stück Torte, das wir/ich nach dem Tunnel
vor St. Pölten verspeise/n. Tradition!

autumn leaves

die letzten Blätter auf der Terrasse

was ist das wohl?

natürlich die Secession. Marion und Jan haben sich dort bei
der Renovierung verewigt. Die Kuppel mußte renoviert werden.
Man erwarb im Rahmen eines crowd funding projects ein Blatt, das
dann neu vergoldet wurde

  • jan_marion
  • secession2
  • html slider
  • sezession2
html slideshow by WOWSlider.com v8.8

Fesenjan

den Wunsch Fesenjan zu kochen hatte ich schon länger. Es fehlte
uns an Granatapfelpaste. Jetzt haben wir sie endlich gefunden.
Hier das köstliche Rezept für ein persisches Supergericht

alles steht im Zeichen des halloween

Hannelore hat ein Kostüm gebastelt. Es ist jetzt im Keller
unserer Wohnung und wird zu halloween aktiviert

Yppenmarkt

was wäre Wien ohne den Yppenmarkt? Es hat diesmal bei mir nur für
2 Besuche in 5 Wochen gereicht. Es war aber schön……………..

  • Fotor_154003168562384
  • habaneros
  • herbststrauss1
  • kebab_produktion
  • meterwurst
  • pizzabaecker
  • schlachtertogo
  • staud_bio
  • Fotor_15400318143826
  • ungar pilzstand
  • css image gallery
  • Fotor_154003170559392
slideshow javascript by WOWSlider.com v8.8

meine neue Leidenschaft

in wien kann man jetzt mit dem smartphone e-scooter mieten.
Ich habe mich für LIME entschieden. Diese Roller stehen fast
an allen frequentierten Öffi-Haltestellen. Sie werden am
Abend eingesammelt, aufgeladen und wieder zur Verfügung
gestellt. Das smartphone zeigt wo sie stehen. Dann scannt
man den Roller Code. Los gehts

Nach der Fahrt deaktiviert man den Roller per scan, die
APP bezahlt und man macht vom Abstellplatz ein Foto
(damit der Nachmieter es in der App angezeigt bekommt)
Ich bin jetzt fan und wenn sie in Deutschland erlaubt sind
kauf ich mir einen e scooter

 

 

 

langsam komme ich wieder auf die Beine

3 Wochen liegend haben die Muskeln abgebaut. Zur Reha habe ich viel
lardo gegessen. Jan hat ihn von unserem Oleander Heurigen in
Münchendorf mit gebracht. Wir wissen jetzt wo der Schlachter
einen Zweitladen hat, dort hat Jan ihm von meiner Vorliebe
erzählt. Da war er so begeistert, dass er Jan ein Stück extra geschenkt
hat. (Münchendorf liegt 35 km von Wien). Dieser lardo ist vom
Mangalitza Schwein

zu Besuch bei Sissi

zum Heurigen sind wir erst in der 5. Woche gegangen mit Mathilde
und Jorgi und wurden wieder von unserem Lieblingskellner erkannt.
Es ist schön in vertrauter Umgebung bei Sissi Huber in der
Roterdgasse in Ottakring

Vorlage BlogPimp / Appelt Mediendesign, angepasst und bebildert von Hans-Peter Thomas